Meat Love - The Ultimate Theatrical Rock Sensation
Meat Love, die sich wiederholenden Tilburg Meatloaf Tribut, wurde im Sommer 2009 von einer ausgewählten Gruppe von erfahrenen

Musikern gegründet, die herausfordern wollte die großen Musical / Rock-Songs von Jim Steinman Live aus zu fuhren.
Seine Theater-Musik, für Meat Loaf geschrieben, würde mit einer riesigen Show, die gleich das Original, gezeigt werden sollte.
Unlimited (außer finanzielle) und voller Enthusiasmus, ging diese Musiker zu arbeit.
Nach dem Try-Out war schnell klar, dass die großen Anstrengungen von Meat Love keine Science Fiction, sondern pure Realität war.

Meat Love bietet eine perfekt gepflegten Meatloaf Hommage der Freund und Feind wird überzeugen.
Musikalische Perfektion, visuell inspirierend mit unschlagbaren Monster Bigg F. Meat, dass jedem song auf den Kern trefft, von die
niedrigsten bis zur höchsten Note des subtilen Ballade auf die atemberaubende Rock-mini-operas.

Zusammen mit seinem weiblichen Sidekicks verwandelt die Pavarotti-artige Figur jeden Saal und Festival zu einem lebendigen Party aus der
Hölle!

Die Band spielte unter anderem:
I’d Do Anything for Love, Two out of Three Ain’t Bad, Dead Ringer for Love, Bat out of Hell und natürlich Paradise by the
Dashboardlight.

Meat Love bietet eine Show, die Zuschauer und die Organisation lange als eine große Erfahrung erinnern werden.



Meat Love ist Frank 'Bigg F. Meat' van Zon, die Band ist Marlène Berger und Gitta Lammers (vocals), Wido de Klein (bass), David Maes
(guitars), Cor Janson (keyboards), Jens van Breemen (piano) und Mark van Uden (drums).